9. Oktober 2020 | Kühlhaus Görlitz

Das einzigartige STEGREIF.orchester, das sich aus 30 Musiker:innen verschiedenster Nationen und musikalischer Prägungen zusammensetzt, konnte auch im Corona-Jahr seine Arbeit fortsetzen. Denn sein besonderes Anliegen – das Suchen und Finden neuer Wege zur klassischen Musik für die Musiker:innen und das Publikum gleichermaßen – begibt sich immer wieder auf neue Pfade.

Im Kühlhaus Görlitz kombinierte das Ensemble sein Programm #freechamber mit einem "musikalischen Spaziergang" durch Vergangenheit und Gegenwart der Grenzstadt Grölitz/Zgorzelec, um die Bedeutung der europäischen Einheit und globalen Toleranz zu unterstreichen.

Wegen der pandemiebedingten Einschränkungen traten nur elf Musiker:innen auf. Es erklangen Auszüge aus dem Programm '#bfree', das zum Beethovenjahr entstanden ist, sowie das Werk 'Big Bruder' von Uri Caine.

AKTUELLES

08.03.2021 Pressespiegel des vierten "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival!s 2020

Den Pressespiegel zum Festival im August 2020 finden Sie hier als PDF zum Download nachfolgen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an presse(at)kommenundgehen.org

→ Lesen...

UNTERSTÜTZER