Kommen

Gehen -

Das Sechsstädtebundfestival!

HERZLICHE EINLADUNG

zum Neujahrsempfang des Fördervereins "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival!

am 26. Januar 2020

um 19:00 Uhr

im Haus Schminke in Löbau! (*)

Seit seiner Gründung im Oktober 2017 kehrt das "Kommen und Gehen" nicht nur während des Festivals im August gerne ins Haus Schminke zurück, sondern lädt auch zum Jahresbeginn Mitglieder, Freunde, Förderer und Neugierige ein, das vergangene Programm auszuwerten und gespannt auf die Planung für die neue Festivalsaison zu schauen.

Den Blick auf das dritte "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! wollen wir mit Ihnen am 26. Januar ab 19:00 Uhr im Haus Schminke (Kirschallee 1b / 02708 Löbau) wagen. Musikalisch wird der Abend gestaltet von dem Akkordeon-Duo con:trust aus Weimar. Daniel Roth und Marius Staible kombinieren seit 2016 in ihren Programmen nicht nur Musik unterschiedlicher Stile und Epochen, sondern setzen ihre Kunst immer wieder auch in neue Kontexte: Architektur, Choreografie, Film und Literatur schaffen ein Gesamterlebnis, in dessen Zentrum das hochvirtuose Spiel der beiden Musiker steht.


(*) Eintritt ohne Einladung: 10€ pro Person. Kartenreservierungen bitte an mail(at)kommenundgehen.org adressieren.

 

AKTUELLES

07.07.2020 Das Programm 2020 ist da!

Endlich ist es soweit: Das Programm des dritten "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! vom 14. bis zum 22. August ist öffentlich! Und die Spannung steigt. Denn noch gibt es nur wenig Einblick, was genau Mitte August an verschiedenen Orten in der Oberlausitz erklingen wird. In den nächst...

→ Lesen...

14.06.2020 Festivalprogramm 2020 erscheint in Kürze!

Das Jahr 2020 ist eine Herausforderung - für alle und in ungeahnter, unvorhergesehener Weise.

Trotzdem - oder gerade deswegen - wird das "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! 2020 stattfinden.

Unter dem Motto "Musik an den Wassern, auf den Bergen, in den Häusern, entlang der Straße...

→ Lesen...

26.04.2020 Start der Initiative "missing live" am 24. April

Das 3mag – Dreiländermagazin für die Euroregion Neiße – und das "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! haben sich zusammengefunden, um mit dem Format "missing live" kulturell-künstlerischen Beiträgen aus der Region eine virtuelle Bühne zu bauen und Künstler*innen zu unterstützen.

Mit...

→ Lesen...

26.04.2020 Das war das "Kommen und Gehen" 2019!

Nach einer erfolgreichen Premiere 2018 ging das "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! im August 2019 in die zweite Runde. Um den 21. August - den historischen Gründungstag des Sechsstädtebundes im Jahr 1346 - gruppierten sich Veranstaltungen in allen sechs Städten und darüber hinaus. Vor...

→ Lesen...

26.04.2020 Persönlichkeit und Widerstand III

Die während des "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestivals! im August von Eva Vodickova, Barbora Bock, Konstantin Dupelius, Alexander Göpfert und Renè Beder erarbeitete künstlerische Produktion im Kontext des Themenrahmens „Persönlichkeit und Widerstand“ ist der inhaltliche und ästhetische...

→ Lesen...

26.04.2020 Programmflyer 2019 als Downlaod

Hier finden Sie den Programmflyer für den Festivalzeitraum August 2019 als PDF zum Download: KuG-2019-Programmflyer.pdf

→ Lesen...

UNTERSTÜTZER